Integrationslotsen

Wer darüber hinaus sich engagieren möchte und sich zum Integrationslotsen ausbilden lassen will, kann sich bei Frau Anna Blazejewska-Kuhn, Integrationsbeauftragte des Landkreises Leer, Tel: 0491 999028-27, anna.blazejewska-kuhn(at)lkleer.de, melden.

Das Land Niedersachsen fördert auf Grundlage der Richtlinie “Integrationslotsinnen und Integrationslotsen” Maßnahmen zur Qualifizierung und Weiterbildung von ehrenamtlich Tätigen mit dem Ziel, die Kommunen bei der Aufwertung und Weiterentwicklung des ehrenamtlichen Engagements, das Menschen mit Zuwanderungsgeschichte im Partizipationsprozess zugute kommt, zu fördern und dadurch die Partizipation von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in der Gesellschaft zu verbessern.
129675

Vereine

  • Betreuung von Jugendgruppen (Camps/ Auslandsfahrten/ Projekte)
  • Anleiten von Jugendgruppen mit eigenen Themenimpulsen/ Bedürfnisse der Jugendlichen aufgreifen
  • Transport
  • Assistenz bei Graphik und Design
  • Buchhaltung
  • Herstellung und Verkauf von Produkten für „Dritte Welt“ Projekte

Sportvereine

  • Betreuung von NachmittagsAGs
  • Betreuung im Ganztagsschulbereich während der Trainings- und AG– Zeiten
  • Auf– und Abbau von Sportgeräten bei Veranstaltungen
  • Fahrdienste
  • Projekte begleiten
  • Ferienpassaktivitäten
  • Sponsorensuche, Sponsorenbetreuung
  • Mithilfe beim Kinderturnen
  • Handwerker für die Instandhaltung der Vereinsanlagen